Das Haus des freien Bauern

Bilder vom Zustand beim Kaufentscheid (2015/2016)

Casa Padronale.

Das Haus des freien Bauern hat einen starken Charakter. Wir wollen darin leben und diesen Charakter übernehmen. Es ist ein Familienhaus, es hat Platz für Gäste, es soll hier ein gutes Leben möglich sein.

Weltoffen, aber nicht irgendwo auf der Welt. In Serra de' Conti. Italienisch. Stolz. In die Umgebung eingebettet und eingebunden.

 

Noch gibt es viel zu tun. Genau das wollen wir ja auch. Etwas Neues aufbauen, welches das Alte nicht verleugnet.

NEuigkeiten rund ums "quindici alberi"

18.02.2020

Neu gibt es hinten im Hof ein kleines Hühnerhaus. Vorerst starten wir mit drei Junghennen, wenn die brav Eier legen reicht das allemal. Es sind halt "Nutztiere zur Freude", sie sollen es gut haben und wir sind zufrieden mit dem Ertrag für den Eigenbedarf. Und ein paar Tiere mehr beleben unser Anwesen grad richtig...